Entenrennen: Kult-Event lebt wieder auf
Für das 12. Göttinger Entenrennen sind ab sofort Enten erhältlich. Foto (Archiv): Iben

Entenrennen: Kult-Event lebt wieder auf

Göttingen. Das elfte Göttinger Entenrennen der Lions Clubs Göttinger 7 und Hainberg erwies sich als ein regelrechter Volltreffer. Eine Superstimmung, Sonne pur und begeisterte Menschen bildeten den Rahmen für das Kultevent am Leinekanal zwischen Goetheallee und Waageplatz. Der BLICK präsentierte diese Veranstaltung. Nahezu 2 500 Enten schwammen um die Wette. Und nach dem ersten Kassensturz wurde ein Erlös von über 10 000 Euro ermittelt, der sozialen Aufgaben in der Universitätsstadt zugute kommen soll.

Beeindruckend das Engagement der Lions-Mitglieder. Sie verkauften Enten, organisierten, grillten Würstchen und hatte ein tolles Ambiente aufgebaut. Der Waageplatz – durch das Quartier am Leinebogen aus dem Dornröschenschlaf erweckt – entpuppte sich als Festspielbereich. Dieter Olowson hatte mit seinem Team das Rennen generalstabsmäßig vorbereitet und erntete viel Lob.
Bereits in den frühen Morgenstunde hatte die Lions-Clubs zahlreiche Stände und Zelte aufgebaut. Gegen 10.20 Uhr starteten dann die beiden Moderatoren Klaus Plaisir (Stadtwerke) und Ulrich Peperkorn (meavox) den ersten Vorlauf.

Die kleinen süßen Enten benötigten zwischen sechs und zehn Minuten, um zum Ziel zu gelangen. Durch die starke Strömung verhedderten sich manche Schwimmenten zum Leidwesen ihrer sie anfeuernden Besitzer. Humorvoll ging es beim Prominentenenten zu. Wolfgang Thielbörger, bereits dreimal als Promi-Enten-Champion ausgezeichnet, fühlte sich in seiner Favoritenrolle wohl, zumal er auf der kalten Grone trainiert hatte. Auch CDU-Chef Fritz Güntzler zeigte sich recht optimistisch. Aber nach dem Flying Start schaffte es die kleine Ente von Steven Ruhstrat, als erste durch das Ziel zu schwimmen. Auf den nächsten Plätzen folgten der Fraktionschef der Grünen, Rolf Becker vor Sandra Marten, Redakteurin des GT-Magazins Leben 37. Steven Ruhstrat erhielt aus den Händen des Lions-Präsidenten Torben Hennies und BLICK-Chefredakteur Gerd Goebel den begehrten Wanderpokal.

Neuer Göttinger Champion wurde der Besitzer der Ente mit der Nummer 13 3546. Auf den weiteren Plätzen folgten die Nummer 13 1953, 13 2085, 13 2042 und 13 3156. Alle Gewinner sind auf www.blick-zeitung.de oder www.goettinger-entenrennen.de aufgeführt. Auf sie warten tolle Gewinne, die gegen Vorlage des Coupons im Haushaltswarengeschäft Tode in der Göttinger Prinzenstraße abgeholt werden können. Die Ente mit der Weltkugel wurde als schönste von der Jury gewählt. go-

DIE PLATZIERUNGEN

Vorrennen
1. Vorrennen
1. Platz 13-2979
2. Platz 13-4735
3. Platz 13-0976

2. Vorrennen
1. Platz 13-0875
2. Platz 13-0836
3. Platz 13-0946

3. Vorrennen
1. Platz 13-4064
2. Platz 13-4894
3. Platz 13-1835

4. Vorrennen
1. Platz 13-3720
2. Platz 13-2893
3. Platz 13-4381

5. Vorrennen
1. Platz 13-4874
2. Platz 13-1004
3. Platz 13-2833

6. Vorrennen
1. Platz 13-2241
2. Platz 13-3684
3. Platz 13-3397

7. Vorrennen
1. Platz 13-3120
2. Platz 13-4375
3. Platz 13-3097

8. Vorrennen
1. Platz 13-1953
2. Platz 13-2977
3. Platz 13-1381

9. Vorrennen
1. Platz 13-3811
2. Platz 13-1524
3. Platz 13-4045

10. Vorrennen
1. Platz 13-1592
2. Platz 13-0099
3. Platz 13-4591

11. Vorrennen
1. Platz 13-2213
2. Platz 13-4554
3. Platz 13-2042

12. Vorrennen
1. Platz 13-4004
2. Platz 13-3902
3. Platz 13-4284

13. Vorrennen
1. Platz 13-3765
2. Platz 13-3487
3. Platz 13-3552

14. Vorrennen
1. Platz 13-4990
2. Platz 13-2967
3. Platz 13-2933

15. Vorrennen
1. Platz 13-3107
2. Platz 13-0120
3. Platz 13-2108

16. Vorrennen
1. Platz 13-0587
2. Platz 13-1528
3. Platz 13-0909

17. Vorrennen
1. Platz 13-3852
2. Platz 13-3808
3. Platz 13-1580

18. Vorrennen
1. Platz 13-0039
2. Platz 13-2258
3. Platz 13-3812

19. Vorrennen
1. Platz 13-2962
2. Platz 13-0590
3. Platz 13-1568

20. Vorrennen
1. Platz 13-0686
2. Platz 13-2909
3. Platz 13-0662

Hoffnungslauf

Hoffnungslauf
1. Platz 13-2207
2. Platz 13-3870
3. Platz 13-2252
4. Platz 13-2293
5. Platz 13-3109
6. Platz 13-1410
7. Platz 13-2302
8. Platz 13-4399
9. Platz 13-1354
10. Platz 13-3084
11. Platz 13-3286
12. Platz 13-0054
13. Platz 13-1500
14. Platz 13-4396
15. Platz 13-3063
16. Platz 13-3799
17. Platz 13-4020
18. Platz 13-0694
19. Platz 13-2145
20. Platz 13-3253

Finale

Finale
1. Platz 13-3546
2. Platz 13-1953
3. Platz 13-2085
4. Platz 13-2042
5. Platz 13-3156

Authored by: Maren Iben