13. Göttinger Entenrennen: Die Vorbereitungen laufen
Entenrennen 2014. Foto: Iben

13. Göttinger Entenrennen: Die Vorbereitungen laufen

Göttingen. Mehr als 30 Mitglieder der Lions Clubs Göttinger 7 und Hainberg verpackten kürzlich im Grillhaus bei Börner-Eisenacher sage und schreibe 3000 Enten: Die Vorbereitungen für das 13. Göttinger Entenrennen laufen damit auf Hochtouren, denn am 20. Juni steigt wieder die große Benefiz-Veranstaltung der Lions am Leinekanal.

Die gelben Flitzer wurden jeweils mit Barcode-Aufkleber, Teilnahmeticket und Spielanleitung versehen und in einen kleinen Beutel verpackt. Unterstützung gab es außerdem noch von den Leos, wodurch die kleinen Enten in Rekordzeit rennfertig vorbereitet werden konnten. Die so verpackten Enten landeten in Zehner-Kartons und warten jetzt auf Sponsoren, welche diese an Kindergärten und Schulklassen spenden. Der Vorverkauf für die Enten startet rund vier Wochen vor dem Tag der Veranstaltung. Der Erlös des Entenrennens geht an humanitäre Projekte und Einrichtungen in der Region. mi / mr

❱❱ Wer eine Zehner-Box für 50 Euro erwerben möchte, kann sich schon jetzt per E-Mail mit den Organisatoren in Verbindung setzen: info@lcg7.de. Weitere Infos zum Entenrennen gibt es online auf der Seite www.goettinger-entenrennen.de

Authored by: Maren Iben