Blutspende am Campus öffnet die Türen
Die Blutspende am Campus öffnet am 22. Oktober ihre Türen. Foto: r

Blutspende am Campus öffnet die Türen

Göttingen. Die „Blutspende am Campus“ (Weender Landstraße 1) lädt für Sonnabend, 22. Oktober, zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 10.30 und 15.30 Uhr steht ein Ärzteteam für Fragen interessierter Besucher zur Verfügung.

Auch Personen, die nie Blut gespendet haben, können sich unverbindlich beraten lassen. Wer spenden möchte, muss seinen Personalausweis mitbringen. Eine Spende dauert rund 30 Minuten. Spender erhalten eine Aufwandsentschädigung sowie kostenlos kleine Speisen und Getränke. Das Blut wird für die schnelle Versorgung bei schweren Unfällen oder Operationen eingesetzt. Etwa 80 Prozent aller Bürger benötigen mindestens einmal in ihrem Leben Blut oder die aus Blutplasma hergestellten Medikamente. Spenden kann jede gesunde Person zwischen 18 und 65 Jahren.
Die Blutspende im Klinikum und die Blutspende am Campus würden nach „höchsten Standards“ arbeiten, betont die Leitung der Abteilung Transfusionsmedizin. mi

❱❱ blutspende-goettingen.de

Authored by: Blick Redaktion