Gesundheitsmanagement: GöVB auf Platz eins
Die Gewinner der Aktion „Bestes betriebliches Gesundheitsmanagement“ im „Kauf Park“. Foto: Iben

Gesundheitsmanagement: GöVB auf Platz eins

Göttingen. Die Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) haben den Preis für das „beste betriebliche Gesundheitsmanagement“ erhalten. Der Preis wurde im Rahmen der Gesundheitswoche im „Kauf Park“ verliehen, die am vergangen Sonnabend beendet wurde.

Die GöVB überzeugten die Jury durch ihr umfangreiches Angebot an Präventionsmaßnahmen für die Mitarbeiter. Die können sich nun ein Jahr lang über die wöchentliche Lieferung von Obst und Gemüse im Wert von insgesamt 600 Euro freuen – zur Verfügung gestellt vom im „Kauf Park“ ansässigen Real-Markt. Unter anderem bieten die GöVB Bezuschussungen für die Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder für Physiotherapie und Massagen. Zudem sollen zukünftig einige Fahrer an einer Rehamaßnahme teilnehmen. Den zweiten Platz belegte die Feinbäckerei Thiele. Zwei dritte Plätze belegten das Asklepios Fachklinikum und die Göttinger Werkstätten für ihr betriebliches Gesundheitsmanagement.  Die Gesundheitswoche im „Kauf Park“ bot Interessierten kostenlos und unverbindlich Informationen rund um die Themen Prävention, Vorsorge, Ernährung, Bewegung und Fitness. Motto der diesjährigen Messe war „Fit for Life“, was sich auch in den Mitmachaktionen und im Bühnenprogramm widerspiegelte. Fachvorträge, Körperanalysen und eine Tombola mit Preisen im Gesamtwert von über 9000 Euro rundeten die Gesundheitswoche ab. mi

❱❱ www.gesundheits-woche.de

Authored by: Blick Redaktion