Göttinger Gitarrentrios im Marshall Amp Museum
Chimes & Crimes spielen im Marshall Amp Museum. Foto: r

Göttinger Gitarrentrios im Marshall Amp Museum

Reckershausen. Zwei Gitarrentrios aus Göttingen laden am Freitag, 4. November, zur ersten Jazz-Rock-Night ins Marshall Amp Museum (Dorfstraße 5) ein. Beginn ist um 20 Uhr.

In Gesellschaft legendärer Gitarrenamps soll die hohe Kunst des Gitarrensolos zelebriert werden, heißt es in einer Vorankündigung. Den Anfang machen Ground Effect, die mit ihrem Mix aus Funk, Latin, Fusion, Hip Hop und Modern Jazz begeistern wollen. Weiter geht es mit Chimes and Crimes, die die Besucher in indische Klangwelten entführen wollen. mi

❱❱ Infos: www.marshall-forever.de

Authored by: Blick Redaktion