Wandertraining zum Brockenaufstieg
Wandertraining für den Brockenaufstieg ist geplant. Foto (Archiv): Pförtner

Wandertraining zum Brockenaufstieg

Göttingen. Wer Freude hat in kleinen Gruppen zu wandern und nette Leute zu treffen, ist hier genau richtig: Von Januar bis Mai finden Wandertrainings um Göttingen herum auf abwechslungsreichen Strecken statt. Zur Vorbereitung auf die drei Brockenauftiegsvarianten oder einfach als gemeinschaftliche Wanderung im Frühling.

Der Brockenaufstieg ist für den 10. und 11. Juni geplant. Das Wandertraining in den Monaten zuvor wird von zwei erfahrenen Wandertrainern, Christian Schüddekopf und Nicolai Fleischer, geleitet. „Wir bieten mit diesen Trainingseinheiten sportliches Wandern an. Alle Einheiten bauen aufeinander auf, die Strecken werden länger, das Tempo schneller und die Wegbeschaffenheit und Höhenmeter werden anspruchsvoller“, teilen die beiden Übungsleiter mit. Mit den Trainern würden innerhalb jeder Wanderung zwei Wandergeschwindigkeiten trainiert, so sei „für jeden etwas dabei“. Natürlich könne auch an einzelnen Wandertrainingseinheiten teilgenommen werden. Termine sind jeweils sonnabends, 21. Januar, 18. Februar,  11. März und sonntags am 2. April  und 6. Mai.r
 
❱❱ Anmeldung bis 13 Uhr donnerstags vor der Wanderung an info@brockenaufstieg.de; Infos: www.brockenaufstieg.de

Authored by: Blick Redaktion