Sartorius spendet 10 000 Euro an Verein Flügelschlag
Krešimir Brnić mit einem der vielen „Schnapper“. Foto: r

Sartorius spendet 10 000 Euro an Verein Flügelschlag

Grone. Der Umzug von Sartorius von der Weender Landstraße auf den Sartorius Campus im Industriegebiet Grone geht weiter: Kürzlich wurde nicht mehr benötigtes Mobiliar an Mitarbeiter verkauft – von der Werkzeugkiste für einen Euro bis hin zu fünf Meter langen Metallregalen für 50 Euro, zudem Stühle, Schreibtische, Kleiderspinde.

Den Gesamterlös von 10 000 Euro spendet Sartorius an den gemeinnützigen Verein Flügelschlag aus Göttingen. Dieser unterstützt die medizinische Behandlung von neurologisch kranken Kindern und arbeitet dabei eng mit der Neuropädiatrie der Universitäts-Kinderklinik Göttingen zusammen.
„Über 100 Mitarbeiter haben die Gelegenheit genutzt, Mobiliar für kleines Geld zu kaufen, um zu Hause ihre Werkzeugkeller oder Büros aufzumöbeln. „Unsere Werkshallen sind sichtbar geleert, sodass der Abriss beginnen kann; gleichzeitig unterstützen wir mit der Spende die Arbeit des Vereins Flügelschlag“, sagt Petra Kirchhoff, Leiterin der Konzernkommunikation bei Sartorius.r

Authored by: Blick Redaktion