„Presto“ spielt für kleine Herzen
Mit einem Benefizkonzert unterstützt die Big Band „Presto“ des Musikvereins Wolbrechtshausen die Arbeit des Elternvereins „Gekko“ (Göttinger Eltern kardiologischer Kinder Kontaktgruppe). Foto: r

„Presto“ spielt für kleine Herzen

Göttingen. Mit einem Benefizkonzert unterstützt die Big Band „Presto“ des Musikvereins Wolbrechtshausen die Arbeit des Elternvereins „Gekko“ (Göttinger Eltern kardiologischer Kinder Kontaktgruppe). Das Konzert beginnt am Sonnabend, 4. März, um 19.45 Uhr im Deutschen Theater Göttingen. Unter dem diesjährigen Motto „Let’s get loud“ führt „Presto“ die Zuhörer durch ein breit gefächertes, modernes Big-Band-Repertoire mit zahlreichen bekannten Titeln. Von „Copacabana“ über „September“ bis „Quando, Quando, Quando“ – mit einem Best-of aus Latin, Funk, Soul und Swing soll für jeden Geschmack etwas dabei sein. Der Eintritt beträgt 14 Euro, zusätzliche Spenden sind erwünscht. Die Einnahmen kommen zusammen mit dem Spendenerlös komplett dem Verein „Gekko“ zugute.r

❱❱ Tickets sind in der Tageblatt-Geschäftsstelle an der Weender Straße 44 in Göttingen sowie an der Abendkasse erhältlich.

Authored by: Blick Redaktion