Göttinger Plattenladen mit eigenem Label
Das Vinyl Reservat hat nun auch ein eigenes Label. Foto: CH

Göttinger Plattenladen mit eigenem Label

Göttingen. Ab sofort ist das Vinyl Reservat nicht nur ein Plattenladen sondern auch ein Label mit dem Namen Vinyl Reservat Records (VRR). „Mehrere Künstler hatten mich nach der Möglichkeit gefragt, ihr Werk auch auf Vinyl verfügbar zu machen. Als dann Peter Piek nach einer Möglichkeit fragte, konnte ich nur Ja sagen“, erklärt Hans Philipp Schubring von VRR.

Das erste Release (VRR 001) wird das Album „+“ von Peter Piek sein. Der Künstler aus Leipzig hat dabei das Artwork gestaltet; das Vinyl wurde in Deutschland bei MY45 gepresst. „Es ist wirklich wunderbar geworden! Ich freue mich sehr, so ein tolles zeitloses Werk als erstes Release auf dem Label zu haben. Zurzeit ist Peter Piek auf Italien-Tour, und er war auch schon in China erfolgreich in den Charts. Wer Radiohead, Notwist etc. mag, sollte hier auf jeden Fall mal reinhören“, so Schubring. Peter Piek ist ein deutscher Maler, Songwriter, Multiins-trumentalist, Autor und Performancekünstler. Er lebt und arbeitet in Leipzig. Bei seinen Auftritten in Göttingen, unter anderem beim Klub Kultura Festival 2016 im Vinyl-Reservat, habe Schubring „die Schönheit seiner Performance erfahren dürfen. Wir kamen ins Gespräch, und ich freue mich sehr, die Finanzierung seines neuen Albums „+“ auf Vinyl übernommen zu haben.“ Peter Piek habe das ganze Artwork selbst gestaltet; so werde die Platte „ein tolles Gesamtkunstwerk. Ein Werk, das man zu unterschiedlichsten Gelegenheiten genießen kann – und das nach mehrmaligem Hören noch weiter gewinnt“, ist sich Hans Philipp Schubring sicher. Vorgestellt wird das Album am Sonnabend, 11. März, ab 20 Uhr im Dots (Börnerviertel). Ab diesem Tag ist auch das Vinyl erhältlich. „Peter Piek wird ein Konzert geben und auch danach dabei sein, wenn wir mit mehreren DJs noch ein wenig feiern.“ Das Album wird als Doppel-LP im Kappcover mit Einleger erscheinen; eine auf 50 Stück limitierte und signierte Deluxe-Variante mit Artwork wird ebenfalls zu haben sein. r / mi
 
❱❱ Der BLICK verlost 2 x 2 Karten für die Record-Release-Party im Dots. Wer gewinnen möchte, schreibt bis Donnerstag, 9. März, 12 Uhr, eine Mail an leseraktionen@blick-goettingen.de, Stichwort „Vinyl Reservat Records“. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Authored by: Blick Redaktion