Spielmannszug Ebergötzen wählt neuen Vorsitzenden
Steffen Noetzel (r.) folgt auf Stefan Curdt. Foto: r

Spielmannszug Ebergötzen wählt neuen Vorsitzenden

Ebergötzen. Steffen Noetzel ist neuer Vorsitzender des Spielmannszuges Ebergötzen. Die Mitglieder haben den 28-Jährigen einstimmig während der Jahreshauptversammlung des Vereins in dieses Amt gewählt.

Noetzel ist seit 1996 Mitglied. Er betreut seit vielen Jahren die Nachwuchsschlagzeuger, ist mit einer Spielfrau verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Auch die Eltern von Noetzel sind aktive Ebergötzer Spielleute. Der scheidende Vorsitzende Stefan Curdt stellte sein Amt nach zehn Jahren zur Verfügung. Er wolle mehr zeitliche Ressourcen für andere ehrenamtliche Tätigkeiten haben. Auf Wunsch des neuen Vorstandes bleibt er für zwei weitere Jahre stellvertretender Vorsitzender. In diesem Amt war er bereits viele Jahre, bevor ihn die Mitglieder vor zehn Jahren zum Vorsitzenden wählten. Curdt will auch noch unter seinem neuen „Chef“ Noetzel als Stabführer fungieren. r

Authored by: Blick Redaktion