Lokale Sponsoren finanzieren E-Fahrzeug für die BBS II
Christel Wemheuer und BBS-Schulleiter Horst Wübbenhorst mit dem neuen E-Fahrzeug der BBS II. Foto: r

Lokale Sponsoren finanzieren E-Fahrzeug für die BBS II

Göttingen. Der Fuhrpark des Landkreises hat innovativen Zuwachs erhalten: Den Beschäftigten der Berufsbildenden Schulen II in Göttingen steht fortan ein elektronisch betriebenes Fahrzeug zur Verfügung.

Möglich wurde dies durch die Beteiligung lokaler Partner aus der Wirtschaft, die das Fahrzeug mittels Werbeaufdrucken finanzieren. Das Konzept soll die Zusammenführung von Klimaschutz, Mobilität und regionaler Kooperation zugunsten der beruflichen Bildung im Landkreis ermöglichen. „Die Förderung nachhaltiger Mobilitätsformen im Landkreis Göttingen ist uns ein echtes Anliegen. Mobilitätsvarianten wie Pedelecs und das neue E-Fahrzeug, die durch die Berufsbildenden Schulen II zum Einsatz kommen, leisten hierfür einen maßgeblichen Beitrag“, unterstrich Umweltdezernentin Christel Wemheuer die Ambitionen für den Klimaschutz des Landkreises.  Schulleiter Bernd Wübbenhorst betonte die gute Zusammenarbeit mit Landkreis und Sponsoren und bedankte sich für die Verwirklichung des Projektes. r

Authored by: Blick Redaktion