31. Göttinger Frühjahrsvolkslauf: Start am Sonntag, 14. Mai
Auch die kleinen Sportbegeisterten können am Göttinger Frühjahrsvolkslauf teilnehmen. Foto (Archiv): CR

31. Göttinger Frühjahrsvolkslauf: Start am Sonntag, 14. Mai

Göttingen. Am Sonntag, 14. Mai, fällt um 9 Uhr der Startschuss für den 31. Göttinger Frühjahrsvolkslauf im Jahnstadion. Teilnehmen können große und kleine Läufer.

Einzelpersonen, Freunde, Firmen, Schulklassen: Sie alle können an dem Lauf-Event, das von der Betriebssportgemeinschaft der Sparkasse Göttingen ausgerichtet wird, teilnehmen. Teilnehmer jedes Fitnesslevels können sich für den Zwei-Kilometer-Lauf („Schülerlauf“, Start: 9 und 9.30 Uhr), Staffellauf (Start: 10 Uhr), den Fünf- oder Zehn-Kilometer-Lauf („Volkslauf“, Start: 12.15 beziehungsweise 12 Uhr) oder einen Halbmarathon (Start: 11.45 Uhr) entscheiden. Kinder im Vorschulalter können zudem am „Bambini“-Lauf teilnehmen, bei dem es keine Zeitnahme und Klasseneinteilung gibt (Start: 11.35 Uhr). Der 30. Göttinger Frühjahrsvolkslauf im vergangenen Jahr hat einen Teilnehmerrekord von 3795 Startern verzeichnet. Anmeldungen für die 31. Auflage sind noch bis Sonntag, 7. Mai, 18 Uhr, möglich. mi

❱❱ Anmeldungen: www.goettinger-fruehjahrs-volkslauf.de

Authored by: Blick Redaktion