Händel-Festspiele: Karten für „Lucio Cornelio Silla“ zu gewinnen
Dorothee Oberlinger wird am 20. Mai das Musik-Drama „Lucio Cornelio Silla“ von Georg Friedrich Händel dirigieren. Foto: r

Händel-Festspiele: Karten für „Lucio Cornelio Silla“ zu gewinnen

Göttingen. Es wird spannend: Händels Musikdrama über den skrupellosen römischen Diktator Lucius Cornelius Sulla Felix wird Dorothee Oberlinger dirigieren.

Für die bekannte Flötistin und Alte-Musik-Spezialistin aus Köln ist es die erste Arbeit als Operndirigentin. Bei den Internationalen Händel-Festspielen in Göttingen geht die selten gespielte Oper „Lucio Cornelio Silla“ von Georg Friedrich Händel (1685-1759) in einer halbszenischen Fassung in barocken Kostümen am Sonnabend, 20. Mai, ab 18 Uhr in der Stadthalle über die Bühne.
Eintrittskarten für den Musikabend mit dem Ensemble 1700 und sieben Opernsängern sind in den Geschäftsstellen des Göttinger Tageblatts (Weender Straße 44 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt) erhältlich. jes

❱❱ Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für den Opernabend. Wer gewinnen möchte, sollte am heutigen Mittwoch, 10. Mai, in der Zeit von 17 bis 22 Uhr anrufen: 0137 / 8600273 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Infos zu den Festspielen auf www.haendel-festspiele.de

Authored by: Blick Redaktion