Spaß am Sport und Spenden
Gemeinsam Spaß haben und Gutes tun: Der dritte Göttinger Lauf gegen Krebs macht es möglich. Foto: r

Spaß am Sport und Spenden

Göttingen. Zum dritten Mal findet in Göttingen das große Charity-Laufereignis für alle Bürger statt: „Laufen fürs Leben“, der dritte Göttinger Lauf gegen Krebs.

Veranstalter sind der Verein Horizonte Göttingen – Verein zur Unterstützung brustkrebskranker Frauen – und das Universitätskrebszentrum der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Beide laden ein für Sonnabend, 20. Mai, von 11 bis 16 Uhr auf das Sportgelände der Uni Göttingen, Sprangerweg 2. Alle, die Spaß an der Bewegung und am Laufen haben, können dort ihre Runden dre-hen: ältere und junge Menschen, Gelegenheitsläufer und Profisportler, Untrainierte und Fitte. Eine Laufrunde beträgt etwa 800 Meter. Es wird kein Startgeld erhoben, trotzdem kann jeder jede Summe spenden, die er will. Der Erlös – ein Euro pro Runde, bei Kindern unter zwölf Jahren zwei Euro pro Runde – geht in die Finanzierung einer „ambulanten Breast and Cancer Care Nurse (BCN)“. Diese begleitet an Krebs erkrankte Frauen durch die ganze Therapie, oft ein ganzes Jahr oder länger. Die BCN ist während dieser Zeit die feste Ansprechpartnerin und kann individuell auf die Fragen und Sorgen der Frauen eingehen. Zudem ist sie Ansprechpartnerin, wenn die Frauen nach dem stationären Aufenthalt entlassen worden sind. r

„Laufen fürs Leben“: Das Programm

❱ Ab 10.30 Uhr: Möglichkeit zur Anmeldung, Ausgabe der Läufernummern
❱ 11 Uhr Beginn: Grußworte von Jan Fragel (Radiojournalist und Moderator), Margitta Degener (Vorsitzende des Vereins Horizonte), Prof. Dr. Lorenz Trümper (Direktor Uni-
versitätskrebszentrum, UMG), Dr. Gabriele Andretta (Göttin-ger Landtagsabgeordnete der SPD, Vizepräsidentin des Landtages), Fritz Güntzler (Bundestagsabgeordneter der CDU), Dr. Sebastian Freytag (Vorstand Wirtschaftsführung und Administration der UMG)
❱ 11.15 Uhr: Start des Erwachsenen-Laufes und des Rahmenprogramms
❱ 11.30 Uhr: Jan Fragel führt ein Interview mit der Schirmherrin des Kinderlaufes, Mini-Gänseliesel Anna Karstens (acht Jahre)
❱ 11.45 Uhr: Start des Kinder-Laufs
❱ 15.45 Uhr: Bilanz
❱ 16 Uhr: Ende mit hoffentlich über 20 000 Runden

❱❱ Ein musikalisches und kulinarisches Rahmenprogramm sowie Mitmachaktionen sorgen für Kurzweil. Alle Infos: goettinger-lauf-gegen-krebs.de

Authored by: Blick Redaktion