Springsportelite zu Gast beim Hardenberg Burgturnier
Martin Fuchs nimmt Kurs auf die Goldene Peitsche. Foto: Lafrentz / r

Springsportelite zu Gast beim Hardenberg Burgturnier

Nörten-Hardenberg. Der Gräfliche Landsitz Hardenberg verwandelt sich vom 18. bis 21. Mai zu einem Treffpunkt der Springsportelite.

Seit über 60 Jahren treffen sich die besten Parcoursspezialisten der Welt am Fuße der über 1000 Jahre alten Hardenberg-Burgruine und begeistern beim traditionellen Hardenberg Burgturnier Freunde des Pferdesports. Besonders einer der prestigeträchtigsten Ehrenpreise des internationalen Springsports, die Verleihung der Goldenen Peitsche, stellt ein Highlight der Veranstaltung dar.
Der Freitagabend bekommt in diesem Jahr einen neuen Nervenkitzel: Mit der Kombination aus Live-Musik in der Arena, spannendem Spring-sport in den ersten beiden Qualifikationsprüfungen für die Silberne und Goldene Peitsche und einer Fohlenauktion, bei der jeder mitbieten kann, wird der Abend zu einem unterhaltsamen Erlebnis. Bevor die „Gothaer Night“ am Sonnabend mit einem großen Feuerwerk vor der Burgruine ausklingt, stehen das packende Finale der „Gothaer Trophy“ und ein fesselndes Showprogramm mit der fünffachen Olympiasiegerin Isabell Werth auf dem Plan. Außerdem möchte „Das Supertalent“-Gewinner Ricardo Marinello das Publikum mit seiner Stimme verzaubern. Der NDR überträgt am Sonnabendnachmittag ab 15.30 Uhr und am Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr das Hardenberg Burgturnier und lässt Reitsportfans die Entscheidungen im Championat von Nörten-Hardenberg und im Kampf um die Goldene Peitsche live miterleben.mi / r

❱❱ www.der-hardenberg.com

Authored by: Blick Redaktion