Richtfest am Groner Tor: Rohbau für Hotel und Sparkassenforum fertig
Richtfest mit vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft. Foto: Wenzel

Richtfest am Groner Tor: Rohbau für Hotel und Sparkassenforum fertig

Göttingen. Nach etwa zwei Jahren ist der Rohbau des Sparkassen- und Hotelkomplexes am Groner Tor fertiggestellt. Nun geht es an den Innenausbau.

„Herzlichen Dank für den Mut zu investieren“, sagte Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) während des Richtfestes. Er bedankte sich bei allen, die aus einer Fantasie Realität werden ließen. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Göttingen, Rainer Hald, zeigte sich erfreut über den Baufortschritt: „Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber den Grund für die Zukunft bauen.“ Der Neubau sei so entwickelt worden, dass er den Ansprüchen an Wachstum und moderne Arbeitsplätze auch in Zukunft genügen werde. Carl Graf von Hardenberg betonte: „Wir liegen etwas besser im Zeitplan.“ Jetzt sei Zeit für die Gestaltung der Innenräume des Hotel Freigeist. Insbesondere die Hotelbar dürfte in Göttingen für Aufsehen sorgen. „Gemeinsam wird es ein ganz tolles Konzept für die Stadt“, sagte Hiltraud Casper-Hehne, Vizepräsidentin der Georgia Augusta. Die Uni will 2019 in direkter Nachbarschaft das Forum Wissen eröffnen. bm

Authored by: Blick Redaktion