Verein Kunst: Vorstand bestätigt
Wieder gewählt wurden Anne Moldenhauer vom Kaz, Wilfried Arnold vom Kino Lumière, Inge Mathes vom Deutschen Theater sowie Nils König, Kunst-Gründungsmitglied. Foto: r

Verein Kunst: Vorstand bestätigt

Göttingen. Der Verein Kunst (Kultur unterstützt Stadt) hat bei seiner Jahreshauptversammlung den Vorstand neu gewählt. Wieder gewählt wurden Anne Moldenhauer vom Kaz, Wilfried Arnold vom Kino Lumière, Inge Mathes vom Deutschen Theater sowie Nils König, Kunst-Gründungsmitglied.

Der für zwei Jahre gewählte Vorstand will sich auch weiterhin für den Erhalt der Kulturvielfalt in Göttingen einsetzen. Kunst vertritt inzwischen 25 Kultureinrichtungen und Initiativen. Der Verein bemüht sich um gute Kontakte zu den Vertretern der Stadtverwaltung und der Ratsfraktionen, aber auch zu den Göttinger Landtagsabgeordneten und der Landesregierung, um kontinuierlich über die Probleme der Kultureinrichtungen und der Kulturförderung zu informieren.  Mit der jährlich stattfindenden Kunst-Gala werde zum einen die Qualität und Vielfalt der Göttinger Kulturszene präsentiert, zum anderen über die Erlöse aus dem Kartenverkauf und mit Hilfe von Sponsoren Kulturförderung mit jährlich wechselnden Schwerpunkten  betrieben, heißt es in einer Mitteilung. Da der Verein auch einen beratenden Sitz im Kulturausschuss hat, bringe er regelmäßig Anregungen zu Problemen der Göttinger Kulturszene im Ausschuss ein. „Wir bemühen uns weiterhin um Sponsoring oder Patenschaften aus der Göttinger Wirtschaft und Unterstützung durch Fördermitgliedschaften“, so König. r

Authored by: Blick Redaktion