Lehrreiche Reise durch die Tierwelt
Zoo-Ausflug 2017: Kinder aus der Region Göttingen im Zoo Hannover.

Lehrreiche Reise durch die Tierwelt

Hannover. Unzählige Kinder aus Göttingen und der gesamten Region hatten dem BLICK in den vergangenen Wochen tolle Tierbilder gemalt – 28 von ihnen wurden ausgelost und durften am letzten Ferientag zum kostenlosen Zoo-Ausflug nach Hannover starten. Gemeinsam mit ihren erwachsenen Begleitpersonen erlebten sie einen aufregenden Tag in der faszinierenden Welt der Tiere.

Schon zum 24. Mal hatte der BLICK diesen inzwischen traditionellen Ausflug ermöglicht – gemeinsam mit dem Erlebnis-Zoo Hannover, der die Eintrittskarten spendierte, und dem Busunternehmen Scheithauer-Reisen, das jedes Jahr kostenlos den Bus und den Fahrer zur Verfügung stellt.

Als die Reisegruppe am Erlebnis-Zoo ankommt, wartet Pressesprecherin Simone Hagenmeyer bereits zur Begrüßung. Sie lotst die Gruppe durch den Eingangsbereich – und kurz danach sind auch schon die beiden versierten Scouts Kim Detering und Christian Menken zur Stelle, um die jungen BLICK-Leser und ihre Begleitpersonen unterhaltsam durch das Gelände zu führen. Dabei lernten die Kids (alle zwischen fünf und elf Jahre alt) jede Menge – zum Beispiel, dass Eisbären eigentlich gar nicht weiß sind. Bootsfahrten auf dem „Sambesi“, ein „Backstage“-Besuch bei den Flusspferden, viele lehrreiche Infos aus erster Hand – die beiden Scouts legten sich mächtig ins Zeug für die symphatische Reisegruppe aus Südniedersachsen. Einige Kinder durften Pelikane streicheln, andere genossen die Robben-Show in der „Yukon Bay“ oder beobachteten Löwen, Giraffen und Elefanten.

Als Busfahrer Frank Nolte die glücklichen, aber erschöpften Kids am späten Nachmittag wieder zurück nach Göttingen, Duderstadt und Gieboldehausen brachte, schlummerte so mancher schon vor sich hin – und träumte wahrscheinlich von Afrika und Kanada …   mr

Authored by: Markus Riese