Nach dem 15. Göttinger Entenrennen: Gewinnnummern online abrufbar
Alle Hände voll zu tun: Helfer im Zielbereich des Göttinger Entenrennens. Foto: Ellrott

Nach dem 15. Göttinger Entenrennen: Gewinnnummern online abrufbar

Göttingen. Nach dem großen Erfolg des 15. Göttinger Entenrennens liegen noch einige Preise im „Wursthaus“ von Börner-Eisenacher zur Abholung bereit – und zwar noch bis einschließlich 16. September.  Wer eine Ente ins Rennen geschickt hat, kann online unter goettinger-entenrennen.de oder auf www.blick-zeitung.de (Suchwort: „Entenrennen“) anhand der dort veröffentlichten Gewinnnummern überprüfen, ob ein Gewinnanspruch besteht. Gegen Vorlage des entsprechenden Teilnahme-Tickets kann der entsprechende Preis dann bei Börner-Eisenacher (Robert-Bosch-Breite 5) innerhalb der normalen Geschäftszeiten abgeholt werden. mr

Gewinner der Vorrennen können Briefmarken ab Oktober abholen

Die Citipost Göttingen hat beim 15. Göttinger Entenrennen nicht nur mehrere Hundert Gratis-Postkarten verteilt, sondern möchte auch allen sechs Vorrennen-Gewinnern im Nachhinein noch eine Freude machen. Deshalb wurden nach den Zieleinläufen Fotos von den Siegerenten-Besitzern erstellt und die Namen der Gewinner notiert. In den kommenden Wochen werden aus den vor Ort entstandenen Fotos echte Briefmarkenmotive – jeder Vorrennen-Sieger bekommt einen Zehnerbogen mit individualisierten Postwertzeichen zum innerdeutschen Versand. Die fertigproduzierten Briefmarken können ab Oktober in der BLICK-Redaktion abgeholt werden. Hierzu ist eine vorherige Terminvereinbarung unter 0551 / 901-227 nötig. Folgende Gewinner erhalten jeweils einen Briefmarken-Zehnerbogen: Daniel Leder mit Tochter Emily / Lauritz und Marilene Engel mit Lene Dannenberg / Motaz Elmasmari / Oliver Bader mit Tochter Julia / Linn Bongard mit Leonie Fröhlich / Michael Hauptfleisch. mr

Authored by: Markus Riese