Sparkasse Göttingen: Eröffnung des Filial-Neubaus in Lenglern
Tag der offenen Tür: Kunden und Gäste vor der neu gebauten Filiale in Lenglern. Foto: r

Sparkasse Göttingen: Eröffnung des Filial-Neubaus in Lenglern

Lenglern. Die erste Kundin erwartete Filialleiter Markus Nickut am Morgen mit einem Blumenstrauß – der Start des Tags der offenen Tür, mit dem am 28. August die neu gebaute Filiale der Sparkasse Göttingen in Lenglern eingeweiht wurde.

„Ab sofort haben wir hier eine hochmoderne Filiale, in der wir unseren Kunden noch mehr Qualität und Know-how bieten können. Auch das moderne Selbstbedienungs-Foyer wird unseren Kunden in Zukunft vieles erleichtern“, sagte Nickut. In der Filiale an der Angerstraße werden die Kunden von den ihnen bekannten Ansprechpartnern betreut, die bisher am Standort an der Mittelstraße anzutreffen waren. Das Gebäude, so der Filialleiter, biete nicht nur mehr Diskretion und Atmosphäre – es punkte auch mit einem verbesserten Beratungsangebot. Zudem biete die Sparkasse jetzt vor Ort modernste Selbstbedienungs-Technik, die auch außerhalb der Beratungszeiten zur Verfügung steht.
Rainer Hald, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Göttingen, betonte, die neue Filiale sei ein klares Bekenntnis zum gesamten Flecken Bovenden – in einer Zeit, in der andere Kreditinstitute, auch in Lenglern, den Rückzug aus der Fläche anstreben würden. Die Sparkasse Göttingen investiere weiter in ihr Filialnetz; die Nähe zum Kunden gehöre „zum genetischen Code“ der Sparkasse, so Hald. Er betonte: „Die Verbindung von digitalen Kommunikationskanälen auf der einen Seite und flächendeckender persönlicher Beratung in modernen Geschäftsstellen auf der anderen Seite, dafür steht die Sparkasse Göttingen.“r / ski

Authored by: Blick Redaktion