GT Autokino: Tolle Atmosphäre!
Filmgenuss unter freiem Himmel – das GT Autokino auf dem Schützenplatz. Foto: Bänsch

GT Autokino: Tolle Atmosphäre!

Göttingen. Was für eine Atmosphäre auf dem Göttinger Schützenplatz: Vom 28. bis 30. September nutzten Hunderte Filmfans das Angebot des ersten „GT Autokinos“, das von der Veranstaltungsagentur „festfabrik“ organisiert und von mehreren Sponsoren unterstützt wurde. Gezeigt wurden insgesamt sechs Filme, zwei pro Abend. Neben aktuellen Streifen wie „Fast & Furious 8“, „Baywatch“ oder „Ich – einfach unverbesserlich 3“ stand mit „The Blues Brothers“ aus dem Jahr 1980 auch ein absoluter Kult-Klassiker auf dem Spielplan. Die 128 Quadratmeter große Airscreen-Leinwand lieferte ein überraschend gutes Bild, der Ton wurde via UKW-Signal in die Autoradios übertragen. Für das passende Catering mit Popcorn, Nachos, Burgern, Pommes, Brezeln, Eis und Getränken war ebenfalls gesorgt. Viele Besucher äußerten sich nach den Vorstellungen begeistert – und so arbeitet die „festfabrik“ bereits an einer Neuauflage. Es sei zwar noch nichts unterschrieben, aber erste Planungen für 2018 seien bereits angelaufen, hieß es von Seiten der Organisatoren.

mr / Foto: Bänsch

Authored by: Markus Riese