„Gordon Black“ in Witzenhausen

„Gordon Black“ in Witzenhausen

Witzenhausen. Geisterjäger Gordon Black kehrt zurück. Diesmal kämpfen er und seine Assistentin Hanako Kamara gegen Graf Dracula und sogar den Teufel persönlich. Nach Romanvorlagen von Horst Weymar Hübner hat Produzent und Regisseur Sven Schreivogel zwei neue Fälle des New Yorker Rechtsanwalts inszeniert. Folge Nummer 5, „Eine Braut für Dracula“, sowie ein Ausschnitt aus Folge Nummer 6, „Im Kabinett des Teufels“, werden am Sonnabend, 28. Oktober, im Rathauskeller Witzenhausen (Am Markt 1) vorgestellt. Beginn ist um 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr).
Zur Hörspielpremiere werden die Sprecher, die an den Produktionen mitgewirkt haben, sowie das Team des Labels Saphir Tonart erwartet. Live-Musik gibt’s von Körbecker und Frau Meschke. Als Special liest „John Sinclair“-Autor Ian Rolf Hill alias Florianx Hilleberg, aus dessen Feder auch die zwei Hörspielfolgen stammen, aus seinem neuesten Roman „Brandmal“. Durch den Abend führt Siegfried Feldpausch.

Zur Premiere werden in zwei Talkrunden folgende Mitwirkende zu Gast sein: Wolf Frass (Erzähler), Kornelia Boje (Sprecherin Lady Sarah Chadwell in Folge Nummer 6), Rosanne Gianna Stiller, Lisa Surmann, Carla Schmelter (Sprecherinnen Vampirbräute in Folge Nummer 5), Wolfgang Zarnack, Christian Ewald-Kronen, Jürgen Bittrich, David Bargiel (Sprecher aus der Region Göttingen / Kassel, wie auch die „Bräute“, allesamt neu im Ensemble), Christian Wilmes (Tonmeister, arbeitet unter anderem für den Berliner „Tatort“ sowie mehrere ZDF-Krimiserien), Florian Hilleberg (Autor der Hörspielfassungen, unter dem Pseudonym Ian Rolf Hill im Autoren-Team der Heftromanreihe „John Sinclair“) sowie Produzent und Regisseur Sven Schreivogel. Ab 22 Uhr wird Jan Reinartz hinzukommen; er hat zuvor eine Aufführung im Jungen Theater Göttingen. r

❱❱ Karten in den Geschäftsstellen des Göttinger und Eichsfelder Tageblatts (Weender Straße 44 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt).

Authored by: Maren Iben