Adventskalender ab Freitag erhältlich
Der Lions Club Bettina von Arnim, der LC Hainberg, der LC Göttingen und der Leo-Club Gutingi Göttingen legen auch 2017 wieder einen Adventskalender für wohltätige Zwecke auf. BILD: Pawlowski / P.O.S. Kresin Design

Adventskalender ab Freitag erhältlich

Göttingen. Der Lions Club Bettina von Arnim, der LC Hainberg, der LC Göttingen und der Leo-Club Gutingi Göttingen legen auch 2017 wieder einen Adventskalender für wohltätige Zwecke auf. Hinter den 24 Türen verbergen sich mehr als 300 Preise, darunter beispielsweise eine „KitchenAid“-Küchenmaschine. Jeder Gewinn hat einen Wert von mindestens 50 Euro.

Die 6000 Kalender-Exemplare (limitiert!) werden ab Freitag, 3. November, in vielen Verkaufsstellen zum Stückpreis von fünf Euro angeboten. Der Reinerlös geht an die Jugendhilfe Göttingen (www.jugendhilfe-goettingen.de) und die Psychagogische Kinder- und Jugendhilfe Rittmarshausen (www.kinderheim-rittmarshausen.de).r

❱❱ Erhältlich ist der Kalender ab Freitag unter anderem in diesen Verkaufsstellen: Apotheke Dr. Anschütz (Hauptstraße), Biomarkt Göttingen (Weender Landstraße), Bowling Center Göttingen (Werner-von-Siemens-Straße), Lotus Cargo / Café Bali, home by ASA (beide Jüdenstraße), Ewald-Kiosk (Ewaldstraße), Frohnatour (Rote Straße), Froschkönig, Tonkost und Liebe (alle Theaterstraße), Galerie Nottbohm (Kurze Geismarstraße), Karstadt (Groner Straße), Göttingen Tourismus (Markt), Goldschmiede Hettenhausen-Krüger (Reinhäuser Landstraße), Intersport Müller (Große Breite), Wiederholdt (Prinzenstraße).

Authored by: Blick Redaktion