Leserreise: Helsinki & Tallinn
Helsinki hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Foto: Pixabay

Leserreise: Helsinki & Tallinn

Göttingen. Kreuzfahrtluft schnuppern, im Hafen der liebevoll „Perle der Ostsee“ genannten finnischen Hauptstadt von Bord der Fähre gehen, die maritime Atmosphäre und die Architektur Helsinkis genießen – und dann Tallinn, die Kulturhaupstadt Europas 2011 kennenlernen: Mit unseren Partnern Karstadt-Reisebüro und Veranstalter Scheithauer-Reisen erleben Sie im Spätsommer / Frühherbst eine perfekte Städtetour.

Erster Tag Die Anreise beginnt gegen Mittag. In Travemünde haben Sie eine Pause, bevor Sie an Bord der Fähre nach Helsinki gehen. Sie übernachten an Bord.
Zweiter Tag Starten Sie mit einem ausgiebigen Brunch in den Tag und die Nacht auf See. Lassen Sie sich im Spa verwöhnen oder stimmen Sie sich in der finnischen Sauna auf Finnland ein.
Dritter Tag Nach dem Frühstück legen Sie in Helsinki an. Sie werden von Ihrem Deutsch sprechenden Reiseleiter zur Rundfahrt in seiner Heimatstadt erwartet. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts hat sich Helsinki zu einer Großstadt mit unterschiedlichsten Architekturstilen entwickelt. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie übernachten im Raum Helsinki.
Vierter Tag Nur einen Katzensprung entfernt liegt Tallinn, die Hauptstadt Estlands, die Sie mit der Fähre erreichen. Die mittelalterliche Hansestadt ist ein echtes Schmuckstück des Baltikums – das Sie mit einem Deutsch sprechenden Reiseleiter näher kennenlernen. Am Abend kehren Sie auf der Fähre nach Helsinki zurück.
Fünfter Tag Nach dem Frühstück checken Sie aus. Sie unternehmen einen ganz besonderen Ausflug – den Besuch der Festung Suomenlinna in den Schären Helsinkis. Die Festung aus dem 18. Jahrhundert wurde als schwedisches Bollwerk gegen das
damals russische Helsinki gebaut – und steht heute auf der Unesco-Welterbe-Liste. Am Nachmittag
fahren Sie zurück nach Helsinki und gehen an Bord der Fähre.
Sechster Tag Während dieses See-Tags schnuppern Sie ein wenig Kreuzfahrtluft. Am Abend erreichen Sie Travemünde und übernachten in Lübeck.
Siebter Tag Nach dem Frühstück verbringen Sie Zeit in Lübeck, bevor Sie zur Heimreise in den Fernreisebus steigen.

Auf einen BLICK:

❱ Fahrt im modernen Fernreisebus
❱ zweimal Übernachtung  an Bord der Fähre Travemünde – Helsinki und zurück
❱ zweimal Frühstück  an Bord der Fähre
❱ zweimal Übernachtung / Frühstück in Helsinki
❱ Tagesausflug Helsinki – Tallinn inklusive Fähre
❱ Stadtführung  in Helsinki
❱ Stadtführung  in Tallinn
❱ einmal Übernachtung / Frühstück in Lübeck

Ihr Hotel
Das Vier-Sterne-Clarion-Hotel Helsinki im Stadtteil Jätkäsaari liegt 600 Meter vom Fährterminal West entfernt. Es befindet sich in zwei 16-stöckigen Türmen, bietet Ihnen eine Sauna, ein Fitnesscenter und einen Pool auf dem Dach. Die Zimmer verfügen über Flachbild-Sat-TV, Haartrockner, Badewanne oder Dusche. Im Restaurant werden von Manhattan inspirierte Gerichte mit nordischen und traditionellen Aromen gemischt. Getränke können Sie in der Sky-Bar mit Panoramablick genießen. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

19. bis 25. September 2018
799 Euro pro Person DZ
EZ-Zuschlag: 279 Euro
Aufpreis für eine
Zwei-Bett-Außenkabine: 42 Euro
Abendessen Fähre: 49 Euro

Veranstalter:
Scheithauer Reisen

❱❱ Infos und Buchungen im Karstadt-Reisebüro Göttingen (Groner Straße), Telefon 0551 / 409412, oder per Mail an reisebuero.goettingen@karstadt.de

Authored by: Markus Riese