Briefmarken und Münzen taxieren lassen
Taxierungsaktion im „Kauf Park“. Foto: r

Briefmarken und Münzen taxieren lassen

Göttingen . Wer noch eine Briefmarken-, Münzen- oder Ansichtskartensammlung auf dem Dachboden liegen hat und immer schon mal wissen wollte, was diese wert ist, sollte sich Donnerstag, den 29. März, dick im Kalender anstreichen: An diesem Tag bietet das Hildesheimer Auktionshaus Veuskens zum zweiten Mal eine kostenlose Taxierungsaktion im Einkaufszentrum „Kauf Park“ an.
Von 10 bis 17 Uhr stehen insgesamt vier Veuskens-Mitarbeiter bereit, um die kleinen Schätze unter die Lupe zu nehmen. Drei von ihnen kümmern sich um alles, was im weitesten Sinne mit Philatelie zu tun hat, also um Briefmarken, Briefe, aber auch Ansichtskarten. Vorgelegt werden kann alles – von der Einzelmarke bis zur kompletten Sammlung. Ein weiterer Experte wird Münzen, Medaillen, alte Banknoten und Orden taxieren.
„Bei qualifiziertem Material sind wir auch an einem sofortigen Direktankauf interessiert oder würden Objekte auch mit in die nächste Auktion aufnehmen“, betont Veuskens-Mitarbeiter Benjamin Bode.
Auktionator Klaus Veuskens weist darauf hin, dass es zu Wartezeiten kommen kann – Zeit sollte also mitgebracht werden.
Ein Kamerateam der ARD wird die Aktion begleiten. Gedreht wird für eine 30-minütige Reportage rund um das Thema Briefmarken, die im Herbst ausgestrahlt werden soll.

mr

Authored by: Markus Riese