BLICK-Leserreise nach Montenegro
Montenegro. Foto: r

BLICK-Leserreise nach Montenegro

Montenegro, das „landschaftliche Juwel an der Adria“, ist Ziel einer achttägigen Gruppenreise unserer Partner Karstadt-Reisebüro und Veranstalter Dertour – sie betonen: „Der kleine kulturelle Hotspot südlich von Bosnien-Herzegowina und Kroatien wird oft übersehen. Zu Unrecht.“
 
Beeindruckende Bergmassive, atemberaubende Canyons, alte Städte, weiße Strände, kristallklares Wasser: Diese Reise bietet den BLICK-Lesern „eine Vielfalt an einzigartigen Eindrücken ohne Besuchermassen“.
Erster Tag Flug von Hannover nach Dubrovnik. Begrüßung und Fahrt zu Ihrem Hotel in Becici in Montenegro (sieben Nächte).
Zweiter Tag Ausflugspaket: Budva; Bootsfahrt zu den Inseln Sveti Nikolaus und Sveti Stefan. Sie starten mit einem Stadtspaziergang in Budva, das auf einer kleinen Halbinsel liegt. Danach unternehmen Sie eine entspannte Bootsfahrt zu den Inseln Sveti Nikolaus und Sveti Stefan.
Dritter Tag Ausflugspaket: Wilde Bergwelt (Schinkenverkostung); malerischer Fjord von Kotor. Sie blicken auf einer der spektakulärsten Straßen des Landes auf die Bergwelt Montenegros. Sie erreichen die alte Hauptstadt Cetinje und verkosten im Dorf Njegusi den berühmten Schinken. Nach einer atemberaubenden Talfahrt erreichen Sie das mittelalterliche Kotor sowie die Barockstadt Perast und die Klosterinsel Maria am Felsen.
Vierter Tag Ausflugspaket: Kloster Ostrog; Bootsfahrt mit Picknick auf dem Skutarisee. Sie besuchen das wie ein Vogelnest in die Felsen gebaute Kloster Ostrog – mittelalterliche Schätze inklusive. Auf dem Skutari-See sehen Sie eine verlassene Gefängnisinsel (das „Alcatraz von Montenegro“) – an Bord werden lokale Köstlichkeiten serviert.
Fünfter Tag Ausflugspaket: Dubrovnik – Prinzessin der Adria (Kroatien). Dubrovnik ist ein begeisterndes bauliches Kunstwerk; genießen Sie den Rundgang mit Franziskaner- und Domikanerkloster sowie der Kathedrale. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Sechster Tag Steht zur freien Verfügung.
Siebter Tag Zusatzausflug: Shkoder mit Festung Rozafa, Riviera von Shengjin (Albanien). Im benachbarten Albanien erreichen Sie die Stadt Shkoder und besichtigen die Festung Rozafa. Sie genießen einmalige Blicke auf den Skutari-See und die faszinierende Bergwelt. In der Regionalstadt Lezhe erleben Sie den albanischen Alltag hautnah. Dann folgt ein Geheimtipp: die Riviera von Shengjin – mit mehr als drei Kilometern feinstem Sandstrand und einer Lagune zum Träumen.
Achter Tag Transfer zum Flughafen Dubrovnik und Rückflug. r / ski
 
Leistungen auf einen BLICK:
– Flug mit Eurowings von Hannover nach Dubrovnik  und zurück (inklusive Gebühren)
Transfers laut Reiseverlauf
– sieben Nächte mit  Halbpension im Hotel der gehobenen Mittelklasse  „Mediteran“
– örtliche, Deutsch sprechende  Reiseleitung
– Informationsmaterial, Reiseführer
– Im Ausflugspaket eingeschlossen (fakultativ): Budva und Bootsfahrt Insel Sveti Nikolaus, Insel Sveti Stefan (ganztägig); Wilde Bergwelt Montenegros mit Schinkenverkostung und malerischer Fjord von Kotor (ganztägig); Kloster Ostrog und Bootsfahrt mit Picknick auf dem Skutari-See (ganztägig); Dubrovnik, Prinzessin der Adria (ganztägig).
– Zusätzlich buchbar:
– Ganztagesausflug Shkoder mit Festung Rozafa und Riviera Shengjin (siebter Tag).
 
In der Reise nicht eingeschlossen sind Trinkgelder und Getränke, persönliche Ausgaben, Ausflugspaket und Zusatzausflug sowie Reiseversicherungen.
Ihr Hotel: Mediteran Conference & Spa Resort and Aqua Park**** o.ä.
(sieben Nächte). Das Hotel befindet sich in der Nähe von Budva. Es bietet Restaurant, Bar, Friseur, Pool, einen eigenen Strand. Gegen Gebühr: Sauna, Massage. Zimmer
mit WLAN (Gebühr), Sat-TV, Telefon, Minibar, Föhn.
 
14. bis 21. Oktober 2018
859 Euro pro Person im DZ
1049 Euro im EZ
Ausflugspaket: 199 Euro
Zusatzausflug Albanien: 45 Euro
Veranstalter: Dertour
 
Infos und Buchungen im Karstadt-Reisebüro Göttingen (Groner Straße), Telefon 0551 / 409412, oder per Mail an reisebuero.goettingen@karstadt.de
 
Authored by: Markus Riese