Göttingen – Gesichter einer Stadt
Teilnehmer des Biografieprojektes. Foto: Kauf Park

Göttingen – Gesichter einer Stadt

Buchcover "Göttingen - Gesichter einer Stadt".

Buchcover „Göttingen – Gesichter einer Stadt“.

Das Biografie- und Buchprojekt „Göttingen – Gesichter einer Stadt“ der Berufsbildenden Schulen Hann. Münden ist am 5. Mai auf der Bühne des „Kauf Park“ in Göttingen vorgestellt worden. 28 Schüler und einige Lehrer haben gemeinsam mit Projektleiterin Sabine Sgonina 35 Persönlichkeiten aus Südniedersachsen porträtiert.

„In mehreren Hundert Stunden Arbeit haben die Autoren innerhalb von neun Monaten 400 Seiten Text verfasst“, erläuterte Sgonina. Andreas Gruber, Centermanager im „Kauf Park“, habe dieses Projekt im Mai vergangenen Jahres initiiert. Bei einer Talkrunde berichteten ausgewählte Prominente, unter ihnen die Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler (CDU) und Thomas Oppermann, über ihre Erfahrungen mit dem Projekt. Auch die Autoren kamen zu Wort.
Für den 31. Mai ist ab 18 Uhr ein Leseabend an der BBS Münden geplant, bei dem die Autoren aus den Biografien vorlesen sollen.     rf

„Göttingen – Gesichter einer Stadt“, erschienen im Sgonni Verlag, ISBN 978-3-947279-05-0.

Authored by: Blick Redaktion