Kultur mit viel Couleur
Die Band „Atomic Playboys“ gastiert zur „Nacht der Kultur“ auf dem Waageplatz.

Kultur mit viel Couleur

Zur 17. Göttinger „Nacht der Kultur“ lädt Pro City für Sonnabend, 2. Juni, in die Göttinger Innenstadt ein. Viele Künstler aus der Region und einige überregionale Gäste treten live auf. Zudem beteiligen sich Kirchen, Museen, Geschäfte und Galerien am Programm.

Auf verschiedenen Bühnen wird ein vielseitiges Programm geboten. Da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein – vom klassischen GSO-Konzert über „Flooot“ bis hin zum Balletttanz.
Zum dritten Mal wird auch der Waageplatz während der „Nacht der Kultur“ bespielt. Dort treten unter anderem die hier abgebildeten „Atomic Playboys“ auf, eine „erstklassige Show- und Coverband aus Hamburg“, wie Programmgestalter Klaus Faber verspricht.

Alle Infos zur „Nacht der Kultur“ und den auftretenden Künstlern gibt es auf gturl.de/ndk

Authored by: Blick Redaktion