Ab heute  wird ermittelt: Hörspiele exklusiv beim Tageblatt erhältlich
„Alte Damen in Not“ und „Falsche Fünfziger“ heißen die beiden ersten Folgen der neuen Hörspiel-Reihe „Die Göttinger Sieben“. Die Sprecher der Hauptrollen stammen alle aus Göttingen und Umgebung und wurden in Kooperation mit dem BLICK gecastet. Foto: r

Ab heute wird ermittelt: Hörspiele exklusiv beim Tageblatt erhältlich

Vom 5. Dezember an gehen „Die Göttinger Sieben“ auf Verbrecherjagd! Die ersten beiden Episoden der neuen Jugendkrimi-Hörspielreihe sind ab sofort in den Geschäftsstellen des Göttinger und Eichsfelder Tageblatts (Weender Straße 44 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt) erhältlich – und zwar vorerst ausschließlich dort, denn der bundesweite Vertrieb der Folgen eins und zwei beginnt erst im Januar beziehungsweise Februar 2019.

Die offizielle Live-Premiere mit Ausschnitten beider Episoden und einer Gesprächsrunde steigt am Freitag, 7. Dezember, um 15 Uhr im Jungen Theater Göttingen (Einlass ab 14.45 Uhr). Tickets hierfür sind ebenfalls über die Tageblatt-Geschäftsstellen sowie an der Theaterkasse erhältlich. mr

Informationen zu den beiden ersten Folgen: saphir-hoerkids.de

Authored by: Blick Redaktion