Familien in der Region unterstützen: Familienbildungsstätte Untereichsfeld stellt Programm für 2019 vor
Das Programm der Familienbildungsstätte Untereichsfeld für das Jahr 2019 steht fest. Foto: Franke

Familien in der Region unterstützen: Familienbildungsstätte Untereichsfeld stellt Programm für 2019 vor

Die Familienbildungsstätte Untereichsfeld startet mit zahlreichen neuen Kursangeboten und einem erweiterten Referententeam in das Programmjahr 2019. Das Programm wird in einer Broschüre vorgestellt.

Zusätzlich zu den seit Jahren bewährten Angeboten der Eltern-Kind-Gruppen für Eltern mit Kinder ab sechs Wochen bis zweieinhalb Jahren, Kinder-Kreativkursen, Kindergeburtstagen und der Kurse im Gesundheits- und Fitnessbereich finden Familien zahlreiche neue Veranstaltungen und Vorträge zu verschiedenen Themen der Entwicklung, Gesundheit und Förderung von Kindern und zur Hilfe und Unterstützung in schwierigen Erziehungssituationen, erläutert die pädagogische Leiterin Kati Löwe. Insbesondere könnten sich Familien über neue Angebote der Veranstaltungsreihe „Familienausflug“ freuen, bei denen spannende Orte in und um Duderstadt besucht werden sollen.

„Mit unseren Angeboten sprechen wir Menschen im Alter von sechs Lebenswochen bis ins hohe Rentenalter sowie Familien in verschiedenen Lebenslagen und Konstellationen an“, beschreibt Hermann Vorwald, Vorsitzender des Trägervereins das Programm. Seit ihrem Bestehen habe sich die Fabi zu einem verlässlichen Partner für Familien in und um Duderstadt entwickelt.

Insbesondere sehe das Team seine Aufgabe darin, Kindern eine förderliche Lern- und Entwicklungsatmosphäre zu bieten und Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe und -kompetenz zu stärken. Einen genauen Einblick in das Kurs- und Veranstaltungsprogramm biete die Internetseite familienbildung-untereichsfeld.de, teilte Löwe mit. Programmhefte liegen im Haus St. Georg in Duderstadt, im Bürgerbüro der Stadt Duderstadt, den Samtgemeindeverwaltungen in Ebergötzen und Gieboldehausen, der Sparkasse Duderstadt und in den Buchhandlungen in Duderstadt aus.

Anmeldungen für alle Kurse seien ab sofort möglich, unter anderem per E-Mail an info@­familienbildung-untereichsfeld.de. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 05527 / 94 10 37. rf

Authored by: Blick Redaktion