Auf zur Lokolino! Familienmesse am 9. und 10. Februar in der Göttinger Lokhalle
Sonderstempel der Deutschen Post zur Lokolino 2019 in Göttingen. Foto: Riese

Auf zur Lokolino! Familienmesse am 9. und 10. Februar in der Göttinger Lokhalle

Die Vorbereitungen für die große Kinder- und Familienmesse „Lokolino“ laufen auf Hochtouren: Am 9. und 10. Februar verwandelt sich die Göttinger Lokhalle wieder zum Spiel-, Spaß- und Erlebnis-Paradies für Kinder jeder Altersstufe – und natürlich auch für Erwachsene.

Ein buntes Programm aus Neuem und Bewährtem

Die Veranstalter haben auch für die diesjährige Auflage der Lokolino nicht nur jede Menge Aussteller gewinnen können, sondern auch wieder ein sehr vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Es gibt viel Neues zu entdecken, aber auch Bewährtes. So ist zum Beispiel die Deutsche Post mit ihrem „Erlebnis: Briefmarken“-Team und einer großen „Kinderpost“ in der Halle vertreten. Mit dem Sonderstempel können Grüße direkt aus der Lokhalle verschickt werden; bei der Kinderpost dürfen die Kids selbst Hand anlegen und zum Beispiel Pakete sortieren und „verwerfen“, sich am Hammerstempel versuchen oder mit Briefmarken basteln.
Im Bühnenprogramm stellen sich in diesem Jahr beispielsweise die Sprecher der erfolgreich gestarteten Jugendkrimi-Reihe „Die Göttinger Sieben“ vor. Auch die Sieger des Lokolino-Malwettbewerbs werden „live“ in der Lokhalle prämiert. mr

Was es sonst noch alles bei der Lokolino am Wochenende zu entdecken und erleben gibt, verraten wir auf den Seiten 12 und 13. Infos gibt es auch auf lokolino.de.

Authored by: Blick Redaktion