Die Göttinger Wonneproppen: Viel Spaß bei der Preisübergabe
Die sechs Wonneproppen mit ihren Familien bei der Preisverleihung im Autohaus DiT Göttingen am vergangenen Sonnabend. Gewonnen haben Mia Jolie Kister aus Dransfeld (1007 Stimmen, 1. Platz: Toyota Proace Verso für vier Wochen), Jolie Estelle Thomä aus Rosdorf (558 Stimmen, 2. Platz: ein 48“-Fernseher mit 600 Hz und Triple-Tuner), Elisa Erbe aus Göttingen (516 Stimmen, 3. Platz: eine Familien-Jahreskarte für den Erlebnis-Zoo Hannover), Leonie Wielert aus Friedland (507 Stimmen, 4. Platz: eine 185-Euro-Sparcard für das Badeparadies Eiswiese), Maja Riepenhausen aus Güntersen (498 Stimmen, 5. Platz: ein Babywalz-Gutschein über 100 Euro) und Mijo Jean Engelhardt (465 Stimmen, 6. Platz: ein Babywalz-Gutschein über 50 Euro). Foto: Richter

Die Göttinger Wonneproppen: Viel Spaß bei der Preisübergabe

Göttingen / Region. Die Familien der Wonneproppen-Siegerbabys haben am vergangenen Sonnabend im Autohaus DiT Göttingen ihre Preise überreicht bekommen. Eingebettet war die Preisverleihung in einen Familientag anlässlich der Vorstellung des neuen Toyota Corolla.
Insgesamt sechs Preise sind diesmal vergeben worden, und zwar an die Familien der sechs Babys, deren Fotos beim großen Wonneproppen-Voting die meisten Stimmen erhalten haben. Siegerin wurde Mia Jolie Kister aus Dransfeld mit 1007 der insgesamt 8878 Stimmen.
DiT-Geschäftsführer Andreas Jaeger und Assistentin Christina Bonus-Lippmann übergaben der Gewinner-Familie einen Gutschein über einen Toyota Proace Verso für vier Wochen inklusiver einer Tankfüllung im Gesamtwert von rund 1500 Euro. Die Familie möchte das geräumige Auto für eine bevorstehende Urlaubsreise in die Schweiz nutzen.

Ein neuer Toyota Corolla

Die Preisverleihung des Wonneproppen-Wettbewerbs war in diesem Jahr in einen Familien-Aktionstag des Autohauses DiT Göttingen eingebunden. Anlass hierfür war die Vorstellung des neuen Toyota Corolla. Drumherum gab es kostenlose Würstchen und Getränke, Kinderschminken und einen Infostand des Tui-Reisecenters aus dem Göttinger „Kauf Park“, bei dem an diesem Tag passenderweise Familienreisen im besonderen Fokus standen.
Pünktlich zur Preisverleihung fanden sich dann alle Gewinner-Familien und mehrere Sponsoren-Vertreter in einem hierfür vorbereiteten Bereich des Autohauses ein. DiT-Geschäftsführer Andreas Jaeger und Assistentin Christina Bonus-Lippmann übergaben alle von DiT gesponserten Preise sowie einen von der Göttinger Sport- und Freizeit GmbH gestifteten Gewinn.

Ein Fernseher von Real

Einen Fernseher hatte Real aus dem „Kauf Park“ zur Verfügung gestellt. Zur Übergabe war dazu Geschäftsleiter Markus Sauer ins Autohaus gekommen.
Im Anschluss an die Preisverleihung konnten sich die Familien noch über die Angebotspalette von DiT informieren, Probefahrten mit allen verfügbaren Hybrid-Modellen unternehmen oder den Wert ihres eigenen Fahrzeugs schätzen lassen.

Die Galerie mit allen 147 Babyfotos ist noch unter gturl.de/wonneproppen abrufbar.

Einen ausführlichen Bericht über die Preisverleihung und eine Bildergalerie mit allen Gewinnern finden Sie auf gturl.de/wonneproppen-preisverleihung.

Authored by: Blick Redaktion