Mini-Liesel gesucht!
Mini-Gänseliesel-Wahl 2018: Julie Fazal (Mitte) konnte die Jury überzeugen. Neben ihr die beiden ebenfalls von der Jury gewählten Stellvertreterinnen Sharie Broscheit (rechts, 3. Platz) und Cassandra Moya Lopez (links, 2. Platz).

Mini-Liesel gesucht!

Pro City sucht die nächsten Mini-Gänseliesel! Anmelden können sich ab sofort alle Mädchen im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus Stadt oder Landkreis Göttingen, die ein Jahr lang als Mini-Gänseliesel unterwegs sein möchten. Die Terminabstimmung für die Einsätze erfolgt dabei immer über einen Erziehungsberechtigten.

Eine Jury wählt am Tag des Gänseliesel-Festes (Sonntag, 29. September, 14 Uhr, Bühne Johanniskirche) neben dem Mini-Liesel auch zwei Stellvertreterinnen. Präsentiert wird die Wahl erneut von den Stadtwerken Göttingen. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich – und es gibt maximal 20 Startplätze! Vergeben werden diese nach der Reihenfolge des Eingangs.

Wer sich anmelden möchte, schreibt eine E-Mail mit Namen, Alter/Geburtsdatum, Schule/Klasse, Postanschrift und Mail-Adresse an info@procity.de – und beantwortet bitte folgende drei Fragen: 1. Welches ist dein Lieblingsfach? 2. Welche Hobbys hast Du? 3. Hast Du einen besonderen Wunsch, was Du als Mini-Gänseliesel gern mal erleben würdest?

Wer das Amt übernehmen möchte, muss zwischen sechs und zwölf Jahre alt sein, aus Stadt oder Landkreis Göttingen kommen – und bereit sein, gelegentlich als kleine „Göttinger Repräsentantin“ aufzutreten – zum Beispiel bei Spendenübergaben, Eröffnungen oder besonderen Veranstaltungen. Ganz wichtig: Genau wie die Wahl des „großen“ Gänseliesels ist auch die Mini-Wahl ausdrücklich kein Schönheitswettbewerb! 20 Teilnehmerinnen werden für die Wahl zugelassen – danach geht nichts mehr. Also: Schnell anmelden!

 

Authored by: Blick Redaktion