Letzte Gelegenheit: Mitmachen bis 12. März

Letzte Gelegenheit: Mitmachen bis 12. März

Wer sein 2019 geborenes Baby noch nicht zum Wonneproppen-Wettbewerb angemeldet hat, hat jetzt die allerletzte Gelegenheit: Nur noch bis Donnerstag, 12. März, 12 Uhr mittags, können Erziehungsberechtigte ein Foto ihres Sprösslings per E-Mail einsenden.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass das Baby zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 31. Dezember 2019 geboren wurde; der Geburtsort spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist allerdings, dass das Kind derzeit in Stadt oder Landkreis Göttingen (oder einer angrenzenden Kommune) einen Wohnsitz hat.

Wer ein Bild seines Kindes einreichen möchte, kann dies nun also bis Donnerstag, 12. März, 12 Uhr, tun – und zwar durch eine Mail an leseraktionen@blick-goettingen.de, Betreff „Wonneproppen“. Anzugeben sind der Vor- und Zuname des Kindes, das Geburtsdatum, der aktuelle Wohnort mit Postleitzahl sowie die vollständige Anschrift der/des Erziehungsberechtigten inklusive einer gültigen Telefonnummer und einer gültige E-Mail-Adresse.

Wichtig: Jedes Baby darf nur mit einem einzigen Foto am Wettbewerb teilnehmen – bei Zwillingen wären also beispielsweise zwei einzelne Bilder erforderlich. Alle regulär zum Wettbewerb eingereichten Fotos werden an auf der Internetseite gturl.de/wonneproppen in einer Bildergalerie sowie im gedruckten BLICK veröffentlicht und jeweils einer dreistelligen Voting-Nummer zugeordnet. Alle Fotos (ab Nr. 080), die bis zum Einsendeschluss noch eingehen und den Teilnahmebedingungen entsprechen, werden in der kommenden Woche (Ausgabe 18. März) im gedruckten BLICK zu sehen sein.

Am 19. März um Mitternacht beginnt dann die mit Spannung erwartete „Voting-Phase“ des Wettbewerbs. Bis zum 9. April, 24 Uhr, läuft die telefonische Abstimmung über die niedlichsten Fotos.

Die Bilder mit den meisten gültigen Stimmen am Ende des Votings gewinnen Preise, die von Hauptsponsor DiT (Toyota-Autohaus in Göttingen) zur Verfügung gestellt werden. Genaue Informationen über die Gewinne 2020 folgen noch zu einem späteren Zeitpunkt. 2019 gab es unter anderem einen Toyota Proace Versio für vier Wochen, einen Fernseher und eine Familien-Jahreskarte für den Erlebnis-Zoo Hannover zu gewinnen. Fest steht bereits: Alle Preise werden bei einer besonderen Veranstaltung Ende April im DiT-Autohaus an die Gewinner-Familien überreicht.

Wie das Telefon-Voting genau funktioniert, wird in der kommenden BLICK-Ausgabe sowie auf der genannten Internetseite erklärt. Notieren Sie sich aber schon jetzt gern die Nummer Ihres persönlichen Lieblingsfotos – denn diese ändert sich nicht mehr.

Nachfragen zum Wettbewerb bitte per E-Mail an: leseraktionen@blick-goettingen.de.

Authored by: Blick Redaktion