Die Voting-Phase beginnt

Die Voting-Phase beginnt

Ab Donnerstag, 19. März, 0 Uhr, können Sie für Ihr Lieblingsfoto anrufen

Das Voting für die Wonneproppen beginnt am Donnerstag, 19. März.

Insgesamt 120 Fotos sind form- und fristgerecht für den diesjährigen Wonneproppen-Wettbewerb eingereicht worden.
Wie geht es nun weiter?
Am Donnerstag, 19. März, beginnt um Punkt Mitternacht die Voting-Phase des Wettbewerbs. Das bedeutet, dass jeder von diesem Zeitpunkt an für sein Lieblingsfoto anrufen darf – gern auch mehrfach oder auch für verschiedene Fotos. Dabei ist allerdings zu bedenken: Jeder Anruf ist kostenpflichtig (* siehe unten). Wählen Sie die Nummer 01379 / 880 900 – xxx *, wobei Sie für xxx bitte die dreistellige Nummer Ihres Lieblingsfotos einsetzen (001 bis 120).


Bis zum 9. April, 24 Uhr, läuft die telefonische Abstimmung über die niedlichsten Baby-Fotos. Anrufe, die davor oder danach eingehen, können nicht gewertet werden, sind aber aus technischen Gründen dennoch kostenpflichtig. Vermeiden Sie es also bitte in Ihrem eigenen Interesse, vor oder nach der Voting-Phase anzurufen.


Die Bilder mit den meisten gültigen Stimmen am Ende des Votings gewinnen Preise. Die genaue Anzahl der zu gewinnenden Preise steht noch nicht fest. Sicher ist aber bereits: Das Foto mit den meisten Stimmen gewinnt einen Aufenthalt mit zwei Übernachtungen im Premium- All-Inclusive-Familienhotel „Sonnenpark Familotel Hochsauerland“ für die ganze Familie (zwei Erwachsene, zwei Kinder). Zur Verfügung gestellt wird dieser hochwertige Gewinn von Wonneproppen-Hauptsponsor DiT Göttingen.


In der kommenden Woche wird der BLICK voraussichtlich einen ersten Voting-Zwischenstand (Top 10) veröffentlichen. Wer sich über die genauen Teilnahmebedingungen informieren möchte, kann diese auf der Internetseite gturl.de/wonneproppen nachlesen (ganz nach unten scrollen).

Authored by: Blick Redaktion